Schnupperrudern für Erwachsene, am Freitag, den 22.04.2022

 

 

 

Warum Rudern so gut für die Gesundheit ist?

Abgesehen vom reinen Spaß in freier Natur und frischer Luft hat das Rudern zahlreiche gesundheitliche Vorteile. 

Es gibt nicht viele vergleichbare Sportarten, die beinahe alle Muskelgruppen beanspruchen und dadurch die allgemeine körperliche Fitness, Kraft, Ausdauer, Koordination, Kreislauf und Herz trainieren. Alle Hauptmuskelgruppen, wie die der Schultern, Arme (Bizeps, Trizeps, Fingermuskulatur) und Beine werden beansprucht. Und das bei sehr guter Gelenkschonung durch diese im Sitzen ausgeführte wunderschöne Sportart.

Abseits dieser offensichtlichen Stärken des Rudersports gibt es weitere Punkte, die Dich überzeugen sollten, das Rudern einmal auszuprobieren: Aufbau von mentaler Stärke, Stressreduktion und -abbau, Gewichtsverlust und eine bessere Beweglichkeit.

 

Lust bekommen, das auch mal auszuprobieren?

Dann treffen wir uns am Bootsgelände, am Freitag, den 22.04. 2022, um 18:00 Uhr. Diese Einführung dauert ca. 2 Stunden. 

Die Instruktionen vermitteln Euch gut qualifizierte Ausbilder aus dem Verein (Bay. Meister, langjährige Trainer für Regattarudern).

 

Bitte beachten und mitbringen:

  • Kommt bitte in bequemer Sportkleidung
  • Bitte Sportschuhe anziehen (wenn möglich keine Laufschuhe mit extrem breiter Ferse)
  • Schwimmen sollte jeder können, ist also absolute Voraussetzung

Wie läuft alles ab?

  • Wir starten mit einer kurzen theoretischen Einweisung und Vorführung des Bootsmaterials
  • Dann sammeln wir sofort erste praktische Erfahrungen auf dem Wasser
  • Ihr dürft in Mannschaftsbooten Eueren Spaß haben (Zweier oder Vierer)
  • Bei weiterem Interesse bieten wir individuelle Folgetermine in kleinen Gruppen an (zwei, max. 4 Personen)

Voranmeldung und tel. Auskunft bei:

Wolfgang Henke (0171 358 3913) oder Herwig Haas (0162 236 7553)

 

Wolfgang und Herwig freuen sich auf Euch!

Wir freuen uns besonders über Nicht-Mitglieder!

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Breitensport Aktuelles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.