Hallo liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner

Geprägt von vielen Besonderheiten geht das Jahr 2020 zu Ende.

Es ist sicher, dass sich im neuen Jahr vieles verändern wird. Trotzdem sehen wir optimistisch in die Zukunft. Im Jahr 2021 wird unser RCZ 75 Jahre alt. In all den Jahren stand er sicherlich vor vielen schwierigen Aufgaben. Gemeinsam haben diese die Vereinsmitglieder bewältigt.

  • Wir bedanken uns für Euer Vertrauen und für alle Unterstützung.

  • Wir wünschen eine ruhige Weihnachtszeit sowie für das neue Jahr alles Gute.

10.Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab heute gültig

Die Coronamaßnahmen treffen unseren Verein sehr .

Nachdem im Herbst wieder unser sportlichen Aktivitäten im entsprechenden Rahmen teilweise möglich waren mussten wir im November alles wieder einstellen.

Keine Gymnastik, kein Krafttraining, kein Ergometerrudern, keine Clubabende usw.

So bleibt auch das Vereinsheim weiterhin geschlossen.

Nun ist es auch nicht mehr möglich Besprechungen und Ausschußsitzungen abzuhalten. So müssen die entsprechenden Termine auf einen späteren Termin verschoben werden.

– — Es gilt weiterhin ein allgemeines Veranstaltungs- und Versammlungsverbot —

Wir werden versuchen für dringende Besprechungspunkte digitale Lösungen zu finden. Dies ist sicherlich nicht einfach, da wir sicher fachliche Unterstützung benötigen.

Ist der Bootssteg noch zu retten?

Nachdem der Bootssteg, wie vom Wasserwirtschaftsamt vorgeschrieben, an Land geholt ist haben wir erkannt in welchem schlechten Zustand er ist. Der Rahmen und auch Halterungen für die Räder sind durchgerostet. Die entsprechenden Räder sind verschwunden.

Es ist dringender Handlungsbedarf angesagt, damit im nächsten Frühjahr wieder mit dem Rudern gestartet werden kann.

Wir werden verschiedene Möglichkeiten prüfen, sind für Vorschläge offen und hoffen auf Unterstützung.