Vereinsvorstellung im Rudersport Magazin

Das Rudersport Magazin gibt Vereinen die Möglichkeit sich anderen Vereinen vorzustellen.
Im aktuellen Magazin hat der Ruder-Club Zellingen diese Möglichkeit genutzt. Den Artikel findet ihr auf der letzten Seite des Magazins (Exemplare liegen im Bootshaus aus), oder direkt hier.

75 Jahre Ruderclub Zellingen

Die Jubiläumsfeier des 1946 gegründeten Vereins fand bereits im Vorjahr statt, jedoch coronabedingt lediglich mit einem Kurzprogramm. Der damals noch fehlende Ehrenabend wurde jetzt am Samstag, dem 24. Sept. 2022, nachgeholt. Dabei konnte der 1. Vorsitzende Otmar Endrich zahlreiche Mitglieder im schön dekorierten Saal des Bootshauses begrüßen. Seine Willkommensgrüße galten besonders dem Ehrenvorsitzenden Werner Keller, den beiden Ehrenmitgliedern Klaus Ponath und Bernd Nebel, außerdem den erfolgreichsten anwesenden Ruderern im Club: Rudi Haas, Jürgen Fischer und Roger Heger.
Die musikalische Umrahmung übernahm das weithin bekannt Duo ZweiPunktNull mit einem speziell zu diesem Anlass bestens vorbereiteten Programm.
Nach einem Sektempfang und einem vorzüglichen Abendessen folgten dann die Ehrungen der langjährigen und besonders verdienten Mitglieder. Diese Ehrungen wurden von den beiden Vorsitzenden Otmar Endrich und Herbert Preißner durchgeführt. Zur Auflockerung gab es zwischendurch jeweils eine Fotoschau, humorvoll moderiert von Bernd Nebel. Dabei kamen die bisherigen zahlreichen Höhepunkte im Vereinsleben wieder einmal in Erinnerung. Beginnend mit dem Bau von Paddelbooten, dem ersten Ruderboot, den Bootshäuser, den ersten Siegen, Wanderfahrten, Kinder-, Jugend-, Breiten- und Seniorensport sowie Tischtennis.
Auch der gesellschaftliche Teil mit Tanzveranstaltungen, vielen Aktivitäten in der Zellinger Fasenacht, Bootsplatzfesten, Clubabenden, Drachenboot-rennen u.s.w. durfte bei dieser Fotoschau nicht fehlen.
Eine Kurzstatistik weist den Ruderclub Zellingen mit 10 Deutschen- und 144 Bayerischen Meisterschaften als den bisher erfolgreichsten Zellinger Sportverein aus.

BLSV-Ehrungen:
Zum ersten Mal wurden auch Ehrungen vom Bayerischen Landessportverband überreicht:
Für 5 Jahre:
Wolfgang Bönelt, Jochen Endrich, Thomas Keller, Alexander Schreck
Für 10 Jahre:
Thomas Becker, Gustav Betz, Stefan Endrich, Werner Handel, Roger Heger, Ingrid Keller, Werner Küffner, Stefan Lemmich, Alfred Lübke, Burkhard Sebold, Peter Ziegler
Für 15 Jahre:
Brigitte Endrich, Roland Reuchlein
Für 20 Jahre:
Matthias Endrich, Otmar Endrich, Sieglinde Endrich, Jürgen Fischer, Herwig Haas, Rudolf Haas, Anneliese Handel, Wolfgang Henke, Werner Keller, Anni Nebel, Bernd Nebel, Klaus Ponath

Vereinsehrungen:
Über 40 Jahre:
Peter Droll, Jochen Endrich, Sieglinde Endrich, Jürgen Fischer, Sonja Fuchs, Roland Götz, Andreas Haas, Gerlinde Haas, Anneliese Handel, Dirk Herrlein, Erwin Hessdörfer, Marita Jäger, Annette Keller, Thomas Keller, Dieter Kreutz, Anke Küffner, Claudia Nebel, Christel Ponath
Über 50 Jahre:
Gustav Betz, Manfred Binner, Otmar Endrich, Stefan Endrich, Annette Haas, Herwig Haas, Rudolf Haas, Werner Handel, Roger Heger, Friedrich Heigl, Peter Hemmelmann, Margarete Henke, Wolfgang Henke, Friedrich Herrlein, Thomas Hollenberger, Berthold Jäger, Ingrid Keller, Peter Keller, Brigitte Kreutz, Werner Küffner, Alfred Lübke, Anni Nebel, Rudolf Steinmetz, Jutta Winter, Bernd Zeier, Peter Ziegler,
Über 60 Jahre:
Herbert Endrich, Norbert Götz, Jörg Heilmann, Werner Keller, Ulla Kromczynski, Hilmar Mainberger, Winfried Weisenberger
Über 65 Jahre:
Bernd Nebel, Klaus Ponath, Hermann Weisenberger

Ehrungen durch den BLSV Von links nach rechts: Vorsitzende Otmar Endrich und Herbert Preißner, Alexander Schreck, Werner Küffner, Thomas Becker, Ingrid Keller, Gustav Betz, Stefan Endrich, Brigitte Endrich, Alfred Lübke, Roger Heger, Burkard Sebold, Roland Reuchlein, Peter Ziegler

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Ruderclub Zellingen
Von links nach rechts:
Otmar Endrich (1. Vorsitzender), Winfried Weißenberger, Werner Keller, Jutta Winter, Gustav Betz, Jürgen Fischer, Anni Nebel, Sonja Fuchs, Christel Ponath, Sieglinde Endrich, Gerlinde Haas, Margarete Henke, Wolfgang Henke, Werner Küffner, Alfred Lübke, Fritz Heigl, Ingrid Keller, Rudi Haas, Bernd Nebel, Peter Ziegler, Roger Heger, Klaus Ponath, Stefan Endrich, Herbert Preißner (2. Vorsitzender)

Luisa Reußner im Ruderteam der Boston University

Fünf Jahre nach ihrem Triumpf bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2017 hat Luisa Reußner vom RC Zellingen ein neues Erfolgskapitel aufgeschlagen. Aufgrund ihrer guten Leistungen im Rudersport und dem darauf begründeten Empfehlungsschreiben eines Ruderweltmeisters (Joachim Agne vom ARC Würzburg, für den sie seit zwei Jahren startet), hat sie ein Sportstipendium an der renommierten Boston University ergattert.

Weiterlesen

88. Heidelberger Ruder-Regatta

Am 28. und 29.05. war mal wieder Regatta-Zeit: unser Florian Müller war bei der 88. Heidelberger Ruder-Regatta.

Er startete zweimal im Einer und konnte eines der beiden Rennen gewinnen.
Zusammen mit Felix Zukunft und Michi Wolf von der Rudergesellschaft München startete er jeweils im Zweier.
Das Rennen mit Felix Zukunft konnten die beiden mit 8 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden!

Heidelbeger Regatta 05/22 Video

Offtopic: Gleichzeitig ging Tobias Fernholz beim Würzburger IWelt Halbmarathon für den RCZ an den Start und belegte in seiner Altersklasse Platz 26.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!

Start in die neue Rudersaison und Anrudern

Am Sonntag 24.04.2022 starten wir mit dem Anrudern in die neue Rudersaison. Um 14 Uhr werden die Boote aufs Wasser gelassen, anschließend gibt es noch Kaffee und Kuchen im Bootshaus. 

Für Erwachsene, die vorher schon mal in den Rudersport schnuppern möchten, findet am 22.04.2022 um 18 Uhr ein Probetraining statt.

Ab dem 29.04.2022 gibt es einen neuen Kurs für alle, die es nicht mehr ins Boot schaffen: Zusammen mit Bernd Nebel trainieren wir unter dem Motto „Wer rastet, der rostet!“ Nach 45 Minuten Bewegung, Spiel und Gymnastik wollen wir dann jeweils im Anschluss den Abend gemeinsam ausklingen lassen. 

 

Trainingstermine Sommersaison 2022

Mittwoch, 17:30 Uhr: Jugendtraining

Donnerstag, 18:30 Uhr: Rudern für Erwachsene

Freitag, 19:00 Uhr: „Wer rastet, der rostet!“-Training (ab 29.04.2022)

Samstag, 13:30 Uhr: Jugendtraining (mit Anfängerausbildung)

Schnupperrudern für Erwachsene, am Freitag, den 22.04.2022

 

 

 

Warum Rudern so gut für die Gesundheit ist?

Abgesehen vom reinen Spaß in freier Natur und frischer Luft hat das Rudern zahlreiche gesundheitliche Vorteile. 

Es gibt nicht viele vergleichbare Sportarten, die beinahe alle Muskelgruppen beanspruchen und dadurch die allgemeine körperliche Fitness, Kraft, Ausdauer, Koordination, Kreislauf und Herz trainieren. Alle Hauptmuskelgruppen, wie die der Schultern, Arme (Bizeps, Trizeps, Fingermuskulatur) und Beine werden beansprucht. Und das bei sehr guter Gelenkschonung durch diese im Sitzen ausgeführte wunderschöne Sportart.

Weiterlesen

Es geht wieder los!

Liebe Ruderfreunde,
Es geht wieder los!
Nach einer kurzen coronabedingten Winterpause starten wir nach Fasenacht wieder voll durch:

  • ab Montag 07.03.22, 19:00 Uhr
    Rückenfitness mit Sylvia (für angemeldete Teilnehmer)
  • ab Donnerstag 10.03.22, 18:00 Uhr und 19:00 Uhr
    Ergometerrudern mit Herwig und Waldi
    Die Anzahl der Ergometer ist begrenzt, daher läuft hier die Anmeldung über die WhatsApp Gruppe.
  • jeden Samstag, 13:30 Uhr
    Jugendtraining im Bootshaus

Bei Interesse am Ergotraining und zur Aufnahme in die WhatsApp Gruppe sendet bitte eine Email mit Name und Handynummer an vorstand@rczellingen.de
Das Training findet unter der Auflage der aktuellen, gesetzlichen Corona-Hygiene-Regelungen statt.

Ergometerrudern

Die Weihnachtsgans ist längst verdaut?
Alle Plätzchen schon aufgefuttert?
Und jetzt sitzt der Speck am falschen Fleck?
Kein Problem: es geht wieder los, wenn ihr wollt!

Waldi und ich haben in Absprache mit Otmar und seinen fünf Weisen beschlossen, unser Ergometerrudern wieder anzubieten!!!

Für den Start in 2022 gibt es bei Interesse eine erste kleine Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern am Donnerstag 13.1. um 18:30 Uhr. Herwig wird Euch zum Schwitzen bringen.

Falls sich mehr melden, steht auch Waldi ab 20.1. für eine zweite Gruppe zur Verfügung – ebenfalls beschränkt auf 6 Ergonauten. Dann findet das Training jeweils von 18 -19 und 19 – 20 Uhr statt.

Voraussetzung: 2G+ oder 2G+Booster. Bitte diese Zulassungsvoraussetzungen vor Beginn unaufgefordert vorlegen! Deswegen bitte ein paar Minuten vorher auftauchen, Danke!

Die Anmeldung erfolgt über unsere WhatsApp Gruppe Ruderfreunde*innen des RCZ.
Wer noch nicht in der WhatsApp-Gruppe ist und Interesse am Ergotraining hat, meldet sich bitte per Mail mit Name und Handynummer bei vorstand@rczellingen.de an.

Ein schönes Neues Jahr noch mal nachträglich von
Waldi & Herwig

Ergotraining mit Wolfgang und Herwig

Wolfgang (Waldi) und Herwig werden Euch mit rhythmischer Musik durch einige virtuelle Km schicken. In einer schnellen Stunde werden Sie Euch helfen, Fitness und Technik auf dem Ergo über den langen Winter zu halten oder gar zu verbessern.
Coronabedingt können nur Geimpfte und Genesene teilnehmen.
Die Anmeldung erfolgt über unsere WhatsApp Gruppe Ruderfreunde*innen des RCZ.
Wer noch nicht in der WhatsApp-Gruppe ist und Interesse am Ergotraining hat, meldet sich bitte per Mail mit Name und Handynummer bei vorstand@rczellingen.de an.

Vorerst findet nur eine Stunde Donnerstags um 18:30 Uhr für max. 10 Personen statt. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Bei Absage auch über die WA-Gruppe rückt der nächste nach.

Saison-Abschluß bei den Ruderern am 10.10.2021 in Zellingen

Jedes Jahr beenden die drei Rudervereine im Landkreis die Saison mit einem gemeinsamen Abrudern. In diesem Jahr ist der RC Zellingen am 10.10.2021 der Gastgeber für die Sportler aus Karlstadt und Marktheidenfeld. Um 13:00 Uhr starten die ersten Sportler zu einer gemeinsamen Ausfahrt im Zellinger Ruderrevier und ab 14:30 Uhr messen sich die Ruderer in sportlichen Wettkämpfen. Der Ruderclub und die Sportler würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen. Mit Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Kuchenspenden sind gerne gesehen (Info hier bitte an Otti).

Aufgrund der immer noch vorliegenden Corona-Pandemie gilt für Erwachsene die 3-G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet). Wir bitten auch die ausliegenden Hygiene-Regeln zu beachten.