image2Reibungslos verlief die Fahrt der Jugendabteilung ins Erlebnisbad Palm Beach in Nürnberg. Früh morgens machten sich die Ruder auf den Weg. Im Schwimmbad angekommen, war ausreichend Zeit zum Toben und zum Ausprobieren der vielen abwechslungsreichen Rutschen. Whirlpools und das Wellenbad luden zum Entspannen ein. Insgesamt zog Jugendleiter William Kistenberger ein sehr positives Fazit und auch die Nachwuchsruderer hatten viel Spaß.